Älteres Paar mit Packshot

Prostagutt®

Die Wasserlösung bei Prostatabeschwerden

Durch das zunehmende Wachstum der Prostata kann es zu einer Einengung der Harnröhre kommen und damit zu einer Behinderung des Urinabflusses aus der Blase.

Dies kann zu charakteristischen Krankheitserscheinungen führen, z.B.:

  • verstärkter nächtlicher Harndrang
  • Restharngefühl
  • schwacher Harnstrahl
Prostagutt_uno_DE

Bei beginnender gutartiger Vergrösserung der Prostata.

  • Häufiger Harndrang
  • Pflanzliches Arzneimittel
  • Rezeptfrei erhältlich
Prostagutt-F_DE

Die sich gegenseitig ergänzende Kombination der beiden Extrakte wirkt abschwellend auf das Gewebe der Prostata. Die hat einen positiven Einfluss auf Harnentleerungsstörungen. Der Harnabfluss aus der Blase wird verbessert. zudem wird das in der Blase verbleibende Harnvolumen verringert. Dadurch wird unter anderem eine ungestörte Nachtruhe gefördert. 

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.